?

Log in

No account? Create an account
kitty_kitsune [userpic]

Youtube, und Langeweile

December 29th, 2012 (09:35 pm)
tired
Tags: ,

Stimmung: tired

Ich weiß nicht ob ich es schon einmal erwähnt habe, aber ich möchte gerne Videos drehen. Seit Woche habe ich Ideen aufgeschrieben, sogar ein paar Scipte geschrieben. Und heute habe ich mich endlich dazu durchgerungen es endlich in die Tat umzusetzen.
Ich werde aber das Gefühl nicht los das ich mich irgendwie dermaßen bei den Einstellungen der Kamera vertan habe, dass ich noch einmall alles drehen muss, was schon ein bisschen nervig wäre.
Noch blöder ist dass das Programm zum Video schneiden die ganze Zeit ruckelt. Das ist nicht gerade hilfreich beim schneiden :/ .

Ich weiß nicht, wann ich das erste Video hochladen werde, aber sobald es geschehen ist, gebe ich Bescheid. Das will doch bestimmt keiner verpassen wie ich mich im Internet zum Affen mache. Halt wartet, das tue ich ja sowieso schon.

Was ist im Moment so bei mir los?
Ich habe gerade Semesterferien und versuche daher ein paar Dinge nachzuholen, für die ich während des Semester nicht sehr viel Zeit hatte. Dazu zählt unter anderem das Drehen von Videos, aber auch lesen (das ich noch nicht geschafft habe), Serien schauen (da bin ich gerade ganz gut dabei), häkeln (dito), und Katakana lernen (bin bei Lektion 5 von 6) und noch so einiges anderes.
Von meinen Prüfungen weiß ich das ich zwei bestanden habe (von den anderen drei weiß ich leider noch nichts).
Weihnachten war schön entspannend, und ich habe ein paar echt tolle Geschenke bekommen (vor allem ein paar tolle Sherlock-Sachen :3 ).
Seit gestern ist ein Freund von Nakhon da, und die beiden und mein Bruder zocken gerade "Devil May Cry". Jaja, es wieder Retro-Spiele-Zeit.
Meine Eltern sind zur Zeit in London und werden dort auch das neue Jahr verbringen. Bin schon ein bisschen neidisch, obwohl ich selber ein ganzes Jahr dort gelebt habe. Aber vielleicht liegt es auch nur daran das ich einfach wieder Fernweh habe.

Sonst noch was? Nein. Es ist ziemlich ruhig. Und das nervt mich irgendwie ein bisschen. Ich bin gerne unterwegs und bewege mich, aber im Moment gibt es einfach keinen Anlass dazu. Gestern war das erste mal seit Wochen dass ich wieder länger umhergelaufen bin. Und es hat mich total geschlaucht. Und wenn ich jetzt überlege dass ich das vor einem Jahr noch jeden Tag gemacht habe dann schäme ich mich wirklich wie sehr ich mich wieder zu einer Couchkartoffel zurück entwickelt habe.
Daran merke ich wieder dass ich definitiv nach meinem Opa komme. Der wird nämlich auch ganz hibbelig wenn er nichts zu tun hat.
Nicht das ich das Nichtstun nicht auch mal gerne mache, aber am dritten Tag wird es mir dann doch langweilig.
Ich glaube ich habe mich einfach zu sehr an das Leben in London gewöhnt. Nicht das es mir nicht immer so gin, aber vor zwei Jahren hielt ich es um einiges länger aus, und jetzt das? Nicht so toll.
Und jetzt kommt der Höhepunkt: Ich langweile mich, aber wenn jetzt meine Mum sagen würde: "Komm doch mit mir einkaufen" oder "Helf mir mit dem Essen" oder ähnliches krieg ich mich aber auch nicht hoch.

Ach herrje, ich bin wirklich ein Wesen voller Gegensätze.

Comments

Posted by: エステル (esda)
Posted at: January 1st, 2013 10:52 am (UTC)
Steve Tony horseback

Alles Gute zum Geburtstag und alles Gute im neuen Jahr!!

Ich drück Dir die Daumen, dass das mit Deinen Videos filmen und schneiden doch noch klappt. Von Freunden empfohlen wird für letzteres immer "Adobe Premiere" und es gibt auch noch Sony Vegas Pro (mit dem hatte ich schon mal gearbeitet und es hat echt gut funktioniert!, aber ich glaub Adobe ist sogar noch benutzerfreundlicher und man hat mehr Möglichkeiten). Ich meine, Du hättest mal irgendwann (vielleicht war das auf Facebook?) geschrieben, dass Dein Programm zum Schneiden irgendwie Probleme mache bzw. Du damit nicht klar kämst. Es hörte sich eher an, als liege das an dem Programm.

Das mit dem "Unruhig sein und gerne herumlaufen" kenne ich nur zu gerne xD Ich bin ja auch so ein Zappelphilipp und die letzten Tage auf Besuch bei meinen Eltern haben mich WAHNSINNIG gemacht, weil die dauernd Besuch hatten und wir nur drinnen rumgehockt haben! Arg!!! (Und bei dem Regenwetter war ich auch zu faul zum Joggen, aber Joggen kann ich Dir empfehlen, weil man damit recht schnell die überschüssige "Laufenergie" los wird und den Kopf auch wieder frei kriegt. Es hilft echt prima beim Nachdenken. :)

Posted by: kitty_kitsune (madl_mit_kuh)
Posted at: January 19th, 2013 10:19 pm (UTC)

Sehr spät, aber ich danke dir für die Glückwünsche :) . Hoffe du hattest auch einen guten Rutsch :)

Das mit den Videos klappt ganz gut, nur ich merke gerade dass ich ganz vergessen habe einen Link hier zu posten...wird gleich nachgeholt! Ich benutze jetzt Adobe Premiere Pro, da Nakhon das auf seinem Mac hat und dort auch flüßig läuft, im Gegensatz zu meinem Programm.

Ich werd Joggen auf jeden Fall ausprobieren, Nakhon und ich haben uns vorgenommen das mal jedes Wochenende zu machen...mal sehen ob das was wird. Aber bei dem Wetter im Moment (hier liegt Schnee) haben wir beide nicht so recht Lust...*hüstl*

2 Read Comments